Martin Tieben beim Autoturnier in Marl